Lost Place: Die verlassene Villa im Wald

Eine verlassene Villa im Wald. Teilweise mit Inventar aus vergangenen Tagen. Leider stark von Vandalismus geprägt und den Naturgewalten überlassen. Wie ihr fragen wir uns: Wie ist so etwas möglich? So ganz mit rechten Dingen kann das doch nicht zugehen. Niemand lässt ein Grundstück diesen Ausmaß mit so vielen Möbeln und privaten Dingen komplett ungesichert…

Lost Place: Das verlassene Ferienlager und das Erbe meines Vaters

Verlassene Orte könnten uns viele Geschichten erzählen, wenn sie denn sprechen könnten. Leider bleiben diese Geschichten meist verborgen. Sie werden oft mit zu Grabe getragen, ohne erzählt wurden zu sein. Ich finde das immer sehr schade, wie verlassene Orte und ihre Geschichten einfach so verschwinden. Versteht mich bitte nicht falsch. Es geht mir nicht um…

Lost Place – Der Seziertisch in einem verlassenen Krankenhaus

Letztes Jahr im Sommer erkundeten wir das Gelände eines verlassenen Krankenhauses, ohne zu wissen, was uns dort erwartet. Im unteren Geschoss eines unauffälligen Gebäudes, entdeckten wir etwas Gruseliges. Dicke Türen, blau geflieste Wände und in der Mitte des Raumes stand ein Seziertisch. Jetzt wussten wir, was wir hier gefunden haben. Die Aufbahrungshalle mit Kühlraum und…

Verlassene Orte: Warum ich manche Lost Places öffentlich verrate

Es ist ein kontroverses und viel diskutiertes Thema um Verlassene Orte. Verrate ich den Verlassenen Ort oder halte ich ihn geheim? In der Urbexer-Szene gibt es dazu klare Regeln: Es wird nichts öffentlich verraten, um den Verlassenen Ort vor Vandalismus zu schützen. Ich für meinen Teil stehe diesen Regeln zwiegespalten gegenüber. Der Sinn hinter dieser…

Lost Places: Die Tragik des Verfalls

Wenn ich einen Raum dieser Häuser betrete, an denen die alte Tapete sich von alleine von den Wänden schält und alte Ölfarbe von den Sockeln abblättert, dann widerfährt meinem Körper ein komisches Gefühl. Wer hat hier einst gewohnt? Welche Schicksale, aber auch glückliche Zeiten wurden hier von Menschen verlebt. Manchmal ist erkennbar an dem Muster…

Frühlingserwachen im Großen Garten Dresden

Dresden. Die Landeshauptstadt Sachsen bringt jeder schnell mit der Semperoper, dem Zwinger und allen voran der Frauenkirche in Verbindung. Wer in Dresden zu Besuch ist, sollte sich diese einzigartigen Kulturdenkmäler natürlich auch nicht entgehen lassen. Zur wirklichen Entspannung tragen die überfüllten Touristenmeilen meist wenig bei. Eine Alternative zum Großstadtrummel bietet dabei der Große Garten Dresden….

Weihnachten in Dresden – Die Dresdner Weihnachtsmärkte

Heute verlassen wir einmal das schöne Meißen und gehen gemeinsam nach Dresden und schauen dort kurz über ein paar der meiner Meinung nach schönsten Weihnachtsmärkte. Dabei besuchen wir den Mittelalter Weihnachtsmarkt im Dresdner Stallhof, den Weihnachtsmarkt rund um die Frauenkirche und den original Dresdner Striezelmarkt mit seinem nostalgischen Etagenkarussell. Der Dresdner Striezelmarkt Und natürlich beginnen…