Friedhofs-Geschichten: Die Totenbettmeister vom alten Nikolai-Friedhof

Der alte/neue Nikolai-Friedhof am Lerchaweg in Meissen verfällt seit geraumer Zeit. Die alte Kapelle, die wohl um 1910 erbaut wurde, weißt im Inneren enorme Wasser- und Fäulnisschäden auf. Der alten Leichenhalle ergeht es nicht besser. Der Friedhof St. Nikolai am Lerchaweg wurde am 12.1.1879 mit der ersten Bestattung eingeweiht. Der alte Nikolaikirchhof an der heutigen…

Lost Place – Der Seziertisch in einem verlassenen Krankenhaus

Letztes Jahr im Sommer erkundeten wir das Gelände eines verlassenen Krankenhauses, ohne zu wissen, was uns dort erwartet. Im unteren Geschoss eines unauffälligen Gebäudes, entdeckten wir etwas Gruseliges. Dicke Türen, blau geflieste Wände und in der Mitte des Raumes stand ein Seziertisch. Jetzt wussten wir, was wir hier gefunden haben. Die Aufbahrungshalle mit Kühlraum und…