Der Eiswind

Der Eiswind Letztes Wochenende hätte man denken können, der Frühling ist da und der Winter zieht sich endgültig in seine frostigen Gemächer zurück. Die Vögel sangen, die Frühblüher gingen auf und auch die Bienen starteten zu ihren ersten Sammelausflügen. Ein Wochenende drauf war die Frühlingsstimmung ganz schnell verflogen. Die Temperaturen gingen wieder in den Minusbereich….

Ein besinnliches Weihnachtsfest wünsche ich Euch!

Es ist wirklich nicht zu überhören. Überall ertönt der Ruf: „Fröhliche Weihnachten“. Ob in der Arztpraxis, dem Blumenladen oder im Supermarkt. Beim Verlassen eines Geschäftes oder einer Praxis wünscht der andere dem anderen Fröhliche Weihnachten. Das fiel mir heute am Freitag auf, als ich die letzten Besorgungen für Weihnachten machte. Im Nachhinein dachte ich mir,…

Ein Winterspaziergang nach Schloss Sornitz

Von Leutewitz (Käbschütztal) nach Sornitz und zurück…. Eis und Schnee haben seit Wochen Sachsen fest im Griff. Die Nächte sind bitterkalt und auch am Tag klettert das Thermometer nicht über den Gefrierpunkt. Für andere mag das alles nichts Besonderes sein. Aber uns sonnenverwöhnte Sachsen, kann das schon ganz schön an die Nieren gehen. An diesem…

Moritzburg im Winter: Vom Schloss bis zum Leuchtturm und zurück

Da soll mal einer sagen, im Winter und bei Kälte macht es keinen Spaß, nach draußen zu gehen. Moritzburg weckt gerade im Winter müde Geister und bietet seinen Besuchern viele attraktive und such kostenlose Freizeitangebote. Zwar ist das Ufer am Moritzburger Schlossteich mit Verbotsschildern gesäumt, dass die Eisfläche nicht betreten werden darf, jedoch scheint das…

Wie im Märchenland der Eiskönigin – Eiszauber im Meißner Elbtal

Es ist sieben Uhr Morgens. Der Kaffee ist gerade durchgelaufen und der PC hochgefahren. Ein Blick auf das Wetter im Internet zeigt -12 Grad. Ein Blick aus dem Fenster lässt dasselbige erahnen. Aus dem Gulli vorm Haus steigt Dampf. Ein selten gewordenes Phänomen, jedoch ein zuverlässiges Anzeichen, dass es kalt draußen ist. Die Wahl des…

Meißen im Winter – Ein Winterspaziergang durch Meißen Teil 1

Meißner Altstadtromantik – Winter-Edition Noch vor und auch zu Weihnachten 2015 sah es in Meißen so aus, als würden gleich die Bäume wieder grün werden. Die Weihnachtsfeiertage „quälten“ wir uns bei geschätzten 20 Grad in der Sonne die Knorre-Aussicht hinauf und entdeckten auch tatsächlich den ein oder anderen Frühblüher, der sich durch die milden Temperaturen…

Postkarte: Meißen im Winter

Zur Winterzeit habe ich noch eine kleine Überraschung für euch. Eine Postkarte von Meißen im Winter im Stil meiner Fotografie. In Zeiten der medialen Welt, wo Postkarten oft durch einfache Sätze über Facebook, E-Mails oder SMS ersetzt werden, wollte ich ein kleines Zeichen setzen, um den Kontakt mit den Menschen die wir mögen etwas enger…

Fotogalerie: Winter in Meißen

Dieses Bild als Postkarte? – Klicken Sie hier Meißen und richtig viel Schnee? In den letzten Jahren ist das so eine Sache mit dem weißen Zeug. Die Sommer sind schön warm, aber die Winter eben nicht mehr so richtig kalt. Und mit dem Niederschlag war das dieses Jahr (2015) ja sowieso so eine Sache, wobei…