Lost Place – Das Hotel der bunten Gardinen

Auf unserer letzten Tour durchs Erzgebirge, es entstanden dabei die Schneebilder aus Zinnwald und Fotos aus dem verlassenem Altenheim, entdeckten wir durch Zufall ein verlassenes Haus im Wald. Ein normales Wohnhaus konnte das nicht gewesen sein, denn es imponierte uns mit riesigen Balkons in Form von Wintergärten. Wir hatten gerade die Schneefallgrenze erreicht, da entdeckte…

Lost Places – Was die Natur aus von uns erschaffenen Gebäuden macht

Sprichwörtlich heißt es: Die Zeit heilt alle Wunden. Dass gilt aber nicht für verlassenen Orte. Hier ist die Zeit der ausschlaggebende Faktor von Zerstörung und Verfall. Ohne menschlichen Zutun verschwinden irgendwann die größten und stabilsten Bauten. In ihrer Zeit der Nutzung wirken Krankenhäuser, Hotels oder auch Wohnhäuser so, als könnten sie allem trotzen. Das kommt…

Lost Place – Das verlassene Hotel

Wie schon auf Facebook erwähnt, entdeckten wir auf unserer letzten Tour durch Zufall ein verlassenes Hotel, welches uns durch seine Vielfalt an noch vorhandenen Einrichtungsgegenständen viele Motive bescherte. Es wirkte teilweise echt verstörend. Einige Hotelzimmer schienen in ihrem Erscheinungsbild fast unberührt. Der Gastraum und das Kaminzimmer waren ebenso vollständig eingeräumt und weitestgehend von Vandalismus verschont….

Das Kornhaus zu Meißen: Eine vergessene Schönheit

Schon oft fiel mir das große graue Kornhaus, welches nur durch einen Verbindungsgang mit der Albrechtsburg getrennt wird, auf. Auch von dem Historischen Rundweg ist die alte graue Fassade, an der sich eine große Efeu-Pflanze an den Mauern weit hinauf schlängelt, nicht zu übersehen. Sie passt nicht zu den anderen Fassaden hier oben auf dem…