Moritzburg im zarten Winterkleid

Am Samstag ging es wieder zeitig los. Über Nacht waren wieder ein paar Schneeflocken gefallen und nachdem beim letzten Mal Meißen und Schloss Proschwitz an der Reihe waren, ging es nun nach Moritzburg.

Während in Meißen sich der meiste Schnee nicht halten konnte, außer in den höheren Lagen, war es in Moritzburg ein paar Grad kälter. Somit gab es gute Chancen auf ein paar schöne Winter-Fotos. Und wie erhofft, gab es in Moritzburg doch eine gute Packung Schnee, auch wenn es nicht die Masse war. Diese Bilder möchte ich Euch hier gern vorstellen, damit diese nicht auf der Festplatte sauer werden. 🙂

Falls jemand Interesse an Poster, Postkarten oder Leinwänden hat, kann gern hier vorbei schauen: https://www.pictrs.com/mystik-moments?l=de

Schreibe einen Kommentar