Verlassene Orte – Die alte Ziegelei „Rotes Haus“ in Meißen

Machen wir uns nichts vor. Die verlassenen Orte in Meißen werden immer weniger. Das Alte Landkrankenhaus in Meißen Cölln ist seit dem Brand Wind und Wetter ausgeliefert. Der Hamburger Hof wird vielleicht saniert, obwohl das auch schon über das alte Landkrankenhaus gesagt wurde. Die Zündschnurfabrik ist kurz davor in sich weiterlesen

Damals war’s: Meine Jugendzeit im Bohnitzscher Freibad

Wenn ich von meiner Jugendzeit schreibe, dann schreibe ich bestimmt für viele andere Meißner mit. Denn das schon lange geschlossene Bohnitzscher Freibad war Dreh und Angelpunkt, aber vor allem Treffpunkt der damaligen Meißner Jugend. In großen und kleinen Gruppen war der beliebte Liegeplatz weit hinter der Rutsche, verdeckt von Hecken weiterlesen

Friedhöfe in Meißen: Der vergessene Friedhof St. Nikolai

Nach dem Alten Johannesfriedhof in Meißen Cölln, möchte ich euch heute den wunderschönen Nikolai-Friedhof am Lerchaweg im Meißner Triebischtal vorstellen. Eigentlich fand ich den Friedhof am Lerchaweg, welcher der Kirchgemeinde St. Afra zugehört, durch Zufall bei der Foto-Tour zur alten Ruine im Triebischtal. Vorher ist mir immer nur die Kapelle weiterlesen

Alte Friedhöfe in Meißen: Der alte Johannesfriedhof in Meißen Cölln

In diesem zweiten Blog-Artikel über alte Friedhöfe in Meißen, möchte ich euch den alten Johannesfriedhof in Meißen Cölln vorstellen. Im ersten Teil dieser Blog- und Fotoreihe wurde der Wolfgang Friedhof im Meisatal vorgestellt. Was bewegt Menschen, ohne den Grund einen Verstorbenen zu besuchen, auf einen Friedhof zu gehen? Im ersten weiterlesen

Vergessene Orte: Die geheimnisvolle Ruine im Meißener Triebischtal

Ich kann mich noch erinnern, wie wir als Schulkinder der Meißner Triebischtalschule in der großen Hofpause an der Hirschbergstraße hinter der Bahnunterführung rechts einen Weg in den Wald gingen und an einer alten Ruine herauskamen. Schon damals fand ich diesen Ort sehr faszinierend. Heute Morgen (12.12.15) wollte ich genau diesen weiterlesen

Friedhöfe in Meißen: Der alte Wolfgang Friedhof im Meisatal

Vorweg möchte ich schreiben, dass Friedhöfe Orte sind, die von Menschen besucht werden, die ihre Verstorbenen betrauern und oft voller Schmerz über das Ableben ihrer Angehörigen sind und dies über alles andere respektiert werden sollte. Es versteht sich von selbst, leise und sorgsam diese Orte zu besuchen und sie wieder weiterlesen

Die geheimnisvolle Zündschnurfabrik von Brücker & Zinke in Meißen Cölln

Heute möchte ich euch auf eine geheimnisvolle Foto- und Entdeckungstour mitnehmen. Und zwar werden wir die oft erwähnte Zündholzfabrik in Meißen Cölln besuchen. Es ist 10 Uhr morgens. Der Wind weht kräftig durch die vom Laub befreiten Bäume auf dem Weg zur alten Zündschnurenfabrik. Man durchquert schon hier geschichtsträchtiges Gelände weiterlesen

Schlagwörter